Dinge des Wissens - Inventarbuch von Johann Wilhelm Zschorn

Inventarbuch von Johann Wilhelm Zschorn

Objekte in dieser Abteilung

Übersicht Abteilung | Die Bilderabteilung

Johann Wilhelm Zschorn

Johann Friedrich Armand von Uffenbach

Inventarbuch von Johann Wilhelm Zschorn

07-bilderabteilung-inventarzschorn-600
Die über 270 Gemälde, die Zschorn der Universität vermachte, bildeten den Grundstein für den beträchtlichen Bestand v. a. niederländischer und flämischer Gemälde in der Kunstsammlung.

Zu diesem künstlerischen Wert kommt die enorme wissenschaftliche Bedeutung des vom Sammler selbst geführten Inventars, einem seltenen Zeugnis der Sammlungsgeschichte.

AM 7.3 | 2. Hälfte 18. Jh. | Kunstsammlung