Dinge des Wissens - Aquarell eines Mammutkadavers

Aquarell eines Mammutkadavers

03-07-mammutaquarell-600
1799 wurde in Sibirien der Kadaver eines Mammuts entdeckt. Vor Ort wurde eine Zeichnung angefertigt, die als verloren gilt.

Zeitgenössische Kopien dieser weltweit ersten Rekonstruktionszeichnung eines mumifizierten Mammuts wurden an Blumenbach in Göttingen und G. Cuvier in Paris geschickt.

Die Unterschrift »Elephas primigenius …« stammt von Blumenbach.

AM 3.7 | um 1799 | Ethnologische Sammlung