Dinge des Wissens - »behobeltes bituminöses Holz«

»behobeltes bituminöses Holz«

Objekte in dieser Abteilung

Übersicht Abteilung | Das Pflanzenreich

Subfossiles Holz

»behobeltes bituminöses Holz«

Pflanzen aus dem Herbarium von Albrecht von Haller

Faszikel mit Herbarbelegen

Baumfarn

02-behobeltesholz-600
Vorliegendes Exponat stammt aus der Kollektion J. F. Blumenbachs und wurde im Thüringer Wald aufgesammelt. Bituminöses Holz ist eine Form der Braunkohle, in der die Holzstrukturen (inkl. Jahresringe) gut erhalten sind. Es ist gelblichbraun bis pechschwarz, oft noch mit Axt, Säge und Hobel zu bearbeiten, teilweise aber leicht zerreiblich.

AM 2.2 | Geowissenschaftliches Museum