Dinge des Wissens - Abstraktes veranschaulichen

Abstraktes veranschaulichen

Objekte in dieser Abteilung

Übersicht Abteilung | Lernen am Modell

Clebsch'sche Diagonalfläche

Pseudosphäre

Kummersche Flächen

abstraktes-600
Das Studium abstrakter Inhalte stellt nicht nur die Studierenden, sondern auch die Lehrenden vor didaktische Schwierigkeiten. Im Gegensatz zu Fächern, die sich, wie bspw. die Archäologie, mit materiellen Hinterlassenschaften beschäftigen, haben Gebiete wie die Mathematik zwar ebenso reale, aber nicht materiell greif- und sichtbare Sachverhalte zum Gegenstand.

Das Verstehen des Erlernten ist jedoch oberste Prämisse eines jeden Studiums, und so bedient sich die Lehre in diesen Fächern zum Visualisieren bestimmter Sachverhalte materieller Modelle, die das Verhalten z.B. von geometrischen Körpern im Raum zeigen. Die Studierenden werden dadurch in die Lage versetzt, sonst nur durch Formeln und Berechnungen erfassbare Inhalte besser zu verstehen.

L 2.1