Dinge des Wissens - Von den wichtigen Typen

Von den wichtigen Typen

vondenwichtigentypen
In vielen Sammlungen stellt die Ordnung der Objekte nach Typenreihen eine wesentliche Voraussetzung für die Forschung und Lehre dar. Eine Art wird durch den sog. Holotyp definiert, der alle für die Art charakteristischen Merkmale aufweist. Holotypen sind als »Urmeter« unersetzlich, da ohne einen Vergleich mit den Typusexemplaren die Arten nicht richtig bestimmt werden könnten.

Um den Urzustand möglichst lange zu erhalten, werden die Belege häufig konserviert, wie z. B. die Typenserie der Muschelkrebsart Ostracoda oder der Seegurken.

In der Forstbotanik werden für die Bestimmung und Unterscheidung der Gehölze sog. Xylotheken oder Holzbibliotheken verwendet. Sie beinhalten Längs- oder Querschnitte von Gehölzen.

O 3.1