Dinge des Wissens - Vivanit

Vivanit

sp-30-02-vivanit
Ein Eisenphosphat-Mineral, das schon im Altertum als Pigment »Eisenblau« verwendet wurde und durch Baron von Asch nach Göttingen gelangte.

Zeitgenössisches Glasbehältnis mit Originalbeschriftung von Aschs (um 1778): »Blaue Erde die nesterweise an den Ufern des Sinitska bachleins in Moscau, nahe beym General Hospital, gefunden wird …«

SP 30.2 | Geowissenschaftliches Museum