Dinge des Wissens - Magna Mater, Replik

Magna Mater, Replik

sp-11-08-magnamater-600
Das Original dieser »Großen Mutter« stammt aus dem Tempel Hagar Quim, der zu den antiken Tempelanlagen auf Malta gehört. Dort wurden viele derartige Frauenfiguren in den unterschiedlichsten Größen gefunden. Vermutlich dienten sie einem Fruchtbarkeitskult.

SP 11.8 | (Original ca. 2.000 v. Chr.) | Kulturhistorische Sammlung Heinz Kirchhoff