Dinge des Wissens - Marmoridol von Melos, Replik

Marmoridol von Melos, Replik

sp-11-05-marmoridolmelos-600
Diese weibliche Idolfigur von den Kykladen aus der ägäischen Jungsteinzeit stellt wahrscheinlich eine Göttin dar. Solche ursprünglich bemalten Figuren dienten vor allem als Grabbeigaben. Sie zeichnen sich besonders durch ihre ästhetische Abstraktion aus, die an moderne Kunst erinnert.

SP 11.5 | (Original um 2700-2300 v. Chr.) | Kulturhistorische Sammlung Heinz Kirchhoff