Dinge des Wissens - Staats- und Universitätsbibliothek, Göttingen

Staats- und Universitätsbibliothek, Göttingen

Die Spezialsammlungen der SUB Göttingen reichen von Handschriften über eine bedeutende Wiegendrucksammlung bis hin zu wertvollen seltenen Drucken aller Wissensgebiete, von handgezeichneten und gedruckten historischen Karten bis hin zu wissenschaftlichen Nachlässen und Manuskripten bedeutender Gelehrter.

Im Rahmen des Sondersammelgebietsprogramms der Deutschen Forschungsgemeinschaft betreut die SUB Göttingen 17 Sondersammelgebiete in einem breiten Fächerspektrum; seit 1990 wirkt sie im Rahmen der AG Sammlung Deutscher Drucke als deutsche Nationalbibliothek für das 18. Jahrhundert.

UB 2 | Staats- und Universitätsbibliothek, Göttingen