Dinge des Wissens - Die französische Pedalharfe - Maschine, Möbel, Klangwerkzeug

Die französische Pedalharfe - Maschine, Möbel, Klangwerkzeug

Objekte in dieser Abteilung

Übersicht Abteilung | Alte Objekte - neue Forschung

Pedalharfe

Diesem Typus widmete sich, ausgehend von der detaillierten Analyse des hier gezeigten Exemplars, ein Forschungsprojekt, das darauf abzielte, die Fülle der historischen Bezüge zu einem dichten Gesamtbild zu vernetzen, in dem die Harfe zugleich als »Maschine, Skulptur, Möbel, Prestigefetisch, Ware und Klangwerkzeug« erscheint.

Zu den dabei untersuchten Aspekten gehörte die strukturelle Wechselbeziehung zwischen Instrument und Musik, wie sie in diesem Falle besonders sinnfällig in dem tonartlich-modulatorischen Potential des Pedalsystems zutage tritt. Dessen Stellungskombinationen wurden systematisiert und anhand des einschlägigen Repertoires zu den sich wandelnden zeitgenössischen musikalischen Postulaten in Beziehung gesetzt.

F 3.2