Dinge des Wissens - Quarzkristalle

Quarzkristalle

05-quarzkristalle-600
Diese Quarzkristalle stammen aus der Juliusgrube am Unterberge bei Kongsberg in Norwegen und kamen mit der 1777 aus Hannover an die Georgia Augusta geschenkten Kollektion von Christoph Andreas Schlüter (1673–1744) nach Göttingen.

Originaletikett von der Hand J. F. Blumenbachs.

O 1.5 | Geowissenschaftliches Museum