Dinge des Wissens - Sammlungen Historischer Kinder- und Jugendbücher

Sammlungen Historischer Kinder- und Jugendbücher

Objekte in dieser Vitrine | SP 16

Übersicht Vitrine | Sammlungen Historischer Kinder- und Jugendbücher

Proletarischer Kindergarten

Rote Märchen

Der Giftpilz

Hurra!

sp-16-300

Kindheit, Kunst und Kanonen. Die Sammlung Seifert vereint etwa 11.500 unterschiedlichste Kinder- und Jugendbücher – aus der Zeit der Aufklärung über die Weimarer Republik und den Nationalsozialismus bis in die 1990er Jahre. Darunter befinden sich viele politische Werke, die Propagandazwecken dienten.

Schöngeistige Kinderliteratur hingegen ist der Fokus der Vordemann-Sammlung, die seit den 1960er Jahren an der Universität Göttingen ist. Sie erstreckt sich mit etwa 1.000 Büchern über einen Zeitraum von 200 Jahren und schließt mit dem Ersten Weltkrieg ab.

Gemeinsam bilden sie die Sammlungen historischer Kinder- und Jugendbücher, die wichtige Quellen für Literaturwissenschaften, Fachdidaktik sowie andere Geistes- und Sozialwissenschaften bereitstellen.

SP 16 | Sammlungen Historischer Kinder- und Jugendbücher