Dinge des Wissens - Büste des Serapis

Büste des Serapis

sp-06-05-serapis
Die aus Alabaster gefertigte römische Büste stellt Serapis dar, eine Vatergottheit, die zuerst unter Ptolemaios I. (367–283 v. Chr.) in Ägypten verehrt wurde.

Als Teil der Sammlung Wallmoden befindet sich das Stück seit 1979 in Göttingen. Leihgeber ist S.K.H. Ernst August Prinz von Hannover, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg.

SP 6.5 | um 150 n. Chr. | Originalsammlung des Archäologischen Instituts/ Sammlung Wallmoden